Unsere Kultur ist aber weitaus mehr als das.

FG ist unsere tägliche Haltung und steht für

 

Familiäre Gemeinschaft

"Alleine gut. Gemeinsam FG." - Diese Einstellung begleitet uns seit Beginn unserer Reise und hat sich seitdem nicht mehr verändert. Wir sehen FG als Familiäre Gemeinschaft und stärken uns untereinander mit vielseitigem Austausch. Bei FG sind komplexe Aufgaben, Möglichkeiten weiter zusammenzuwachsen und neue Herausforderungen die Grundlage gemeinsam etwas Einzigartiges zu erschaffen.

Ein Platz im Team von FG bedeutet nicht nur Teil eines Projektes zu sein. Ein Platz im Team von FG bedeutet vor allem eines: Für jedes Problem gibt es eine Lösung und bei uns kennt mindestens ein Mitglied den Lösungsansatz. Wir sehen daher Projekte nicht nur als das Erledigen offener Aufgaben, sondern viel mehr als Möglichkeit gemeinsam besser zu werden.

Einer der wichtigsten Bausteine der FG-Philosophie beruht daher auf den Grundlagen von Zusammenhalt und Teamgeist. Ganz egal ob am eigenen Arbeitsplatz, im Büro oder in der Mittagspause. Bei FG gibt es immer die Möglichkeit, sich auszutauschen und zusammen neue Wege zu finden. "Together is better." und das wird auch in Zukunft so bleiben.

 

Freie Gedanken

Wir bei FG sehen Architektur als eine Form der Kunst und gleichzeitig als Möglichkeit der kreativen Entfaltung. Unsere WorkSpaces in Sonthofen und Schwäbisch Hall bieten jedem Le Corbusier und jeder Zaha Hadid täglich neue Chancen, die Welt zu gestalten. Und das nicht nur in unseren Projekten, sondern auch am eigenen Arbeitsplatz.

Zudem sehen wir FG als das Resultat unserer Handlungen. Jede neue Idee und jeder kreative Gedanke sind Teil der Entwicklung und ermöglichen uns den einzigartigen FG-Workflow. Die eintönige Ausführung unserer Aufgaben war noch nie unsere Bestimmung und wird es auch in Zukunft nicht werden. Wir bei FG sehen in Kreativität und Innovation die Möglichkeit zur stetigen Verbesserung.

Wir glauben an Freiheit als Grundlage für kreative Entfaltung. Was wir dadurch sagen können: FG steht für Freie Gedanken. Frei in der Gestaltung des eigenen Arbeitsplatzes, frei in der täglichen Arbeitsweise und frei in der persönlichen Tagesplanung. Bei uns werden Aufgaben nach individuellen Stärken verteilt und Schwächen gemeinsam verbessert.

 

Führende Gestaltung

Mit unserem Team setzen wir neue Standards und Trends in der Branche. Was das bedeutet? Wir bei FG haben Zugriff auf ein umfassendes Netzwerk, jede Menge Expertise und stärken täglich Kreativität und Innovation. Bei der Abwicklung von Projekten nutzen wir unser Wissen und unsere Stärken und sind dadurch in der Lage, neue Lösungsansätze zu entwickeln.

Bevor wir ein neues Bauvorhaben beginnen, haben wir bereits eine Vorstellung davon, wie wir unser primäres Ziel, die erfolgreiche und nachhaltige Abwicklung des Projekts erreichen wollen. Dabei verfolgen wir stets zwei Ansätze: Was ist machbar und wie ist es machbar? Die Antwort finden wir in mindestens einem genialen Kopf unseres Teams und Grenzen gibt es hierbei nur selten.

Durch die Kooperation mit fachkundigen Partnern und Firmen profitieren wir zudem von weiterer Expertise und fachspezifischem Know-How. Wir sehen unsere Stärken in Zusammenspiel mit unserem Netzwerk als wesentliche Komponente für die erfolgreiche Abwicklung unserer Projekte. FG steht daher für Führende Gestaltung und tägliche Innovation.

 

Fortschrittliche Grundlagen

FG steht für Qualität. Deshalb spielen die fachlichen Kernkompetenzen bei uns eine elementare Rolle. Neben der Abwicklung unserer klassischen Leistungen analysieren wir stetig unsere Arbeitsprozesse und optimieren unsere Workflows. Dabei verfolgen wir stetig das Ziel, unsere persönlichen Ansprüche an eine gesamtheitliche Planung, Koordination und Abwicklung von Projekten und Bauvorhaben zu erfüllen.

Seit 2018 können wir unseren Qualitätsanspruch mit der Zertifizierung nach DIN ISO9001:2015 offiziell nachweisen. Unser Qualitätsmanagement ist aber nicht nur eine Auszeichnung, QM bedeutet für uns tägliche Verbesserung und Optimierung unserer Arbeitsweise. Eines können wir dadurch sicher sagen, wir bei FG erreichen unsere Ziele effektiv und effizient und dies ganz nebenbei mit jeder Menge Spaß.

Zudem glauben wir an Qualität als Resultat der Bildung und Entwicklung. Was wir dadurch sagen können: FG steht für Fortschrittliche Grundlagen. Fortschrittlich in fachlichen Kompetenzen, fortschrittlich in den Ansprüchen an unsere Arbeitsweise und fortschrittlich in der Abwicklung unserer Leistungen. Bei uns wird Weiterbildung gefördert und FÖRDERUNG auch weiterhin großgeschrieben.

 

FG Workstyle · Mehr als Architektur

Täglich Qualität und das nicht nur im Projekt

Wir sehen in unserer Haltung gegenüber täglichen Aufgaben den Schlüssel für Beständigkeit und Fortschritt. Bei FG gehen wir einen gemeinsamen Weg und dabei lassen wir keinen zurück. Um den Anspruch an unseren FG Workstyle gerecht zu werden, stehen daher bei uns die täglichen Vorteile am Arbeitsplatz und im Büro im Mittelpunkt. Denn selbst wenn die Arbeit an sich schon so jede Menge Freude bereitet, mit Zugang zur Kaffeemaschine startet der Tag gleich zweimal besser...

 

COFFEETIME is Quality time

Bei FG treffen wir uns täglich zum gemeinsamen Kaffee, um uns über Neuigkeiten auszutauschen. Die Kaffeemaschine steht auch sonst immer bereit.

 

Zu jedem Zeitpunkt flexibel

Bei FG wissen wir den Einsatz und die Leistung aller Mitglieder zu schätzen und machen daher keine Einschränkung in der Arbeitszeitgestaltung.

Gestaltung mit Ausblick

Bei FG arbeiten wir am schönsten Ort der Welt, den Allgäuer Alpen. Mit Standort im Oberallgäu gibt es jede Menge Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.

Nicht nur planen, lass uns Architektur entdecken!

Unsere Projekte kennen wir. Natürlich gibt es aber auch weitaus mehr Werke der Architektur zu sehen, welche wir gemeinsam entdecken müssen. Und das nicht nur vor der eigenen Tür, sondern auf dem gesamten Kontinent. Ganz gleich, ob Venedig, Rotterdam oder Berlin. Wir bei FG schauen uns einmal im Jahr architektonische Meisterwerke an und verbinden dabei Architektur mit einem einzigartigen Event. Was wir dabei erleben, hilft uns nicht nur unser fachliches Wissen zu erweitern oder neue Ideen zu sammeln, wir lernen uns ganz nebenbei alle besser kennen. Wo es als Nächstes hingeht, ist noch geheim... Was wir aber verraten dürfen, es wird genial!

  • Jahr 2008 · Venedig
  • Jahr 2009 · Toskana
  • Jahr 2010 · Barcelona
  • Jahr 2011 · Südtirol
  • Jahr 2012 · Rom
  • Jahr 2013 · Trento
  • Jahr 2014 · Prag
  • Jahr 2015 · Piemont
  • Jahr 2016 · Berlin
  • Jahr 2017 · Venedig
  • Jahr 2018 · Rotterdam
  • Jahr 2019 · Colmar

Jahr 2016 · Berlin, Deutschland

Jahr 2017 · Venedig, Italien

Jahr 2018 · Rotterdam, Niederl.

Jahr 2019 · Colmar, Frankreich