Einweihungsfeier Forensik Kaufbeuren

Einweihungsfeier Forensik Kaufbeuren

Am Montag den 23.07.2018 fand die Einweihungsfeier für den Neu- bzw. Erweiterungsbau der Forensischen Klinik in Kaufbeuren statt. Dabei erhielten die zahlreichen geladenen Gäste einen Einblick in den Klinikalltag.

Nach der Ausführung von Restarbeiten und einem Probebetrieb erfolgt im Herbst 2018 der Umzug der Patienten in den Neubau. Dach werden weitere Gebäudeteile schrittweise saniert. FG Architektur hatte bei diesem Projekt die Bauleitung für den Neubau übernommen. Im Laufe des Projektes wurde dann auch die planerische Verantwortung für die noch auszuführenden Gewerke übernommen.

Aufgrund der hohen Sicherheitsanforderungen an und im Gebäude werden auch an die Bauausführung höchste organisatorische Ansprüche gesetzt. Zu jedem Zeitpunkt der Baumaßnahme muss gewährleistet sein, dass Patienten das Gebäude nicht verlassen können.

Die Forensische Psychiatrie ist ein Teilgebiet der Psychatrie, das sich mit der Behandlung, der Begutachtung und mit der Unterbringung von psychisch kranken Straftätern befasst. (Quelle: Wikipedia)

Zurück